Grund- und Mittelschule Wilhermsdorf - Schulleben
   
 

Klosterhofspiele in Langenzenn: "Maxi und Moritz" (Klassen 2a/b)

 

 

 

Am 13.07.2018 machten sich die zweiten Klassen auf den Weg zum Klosterhof nach Langenzenn.
Dabei gab es viele Naturschönheiten zu entdecken.

 

 
Ganz viele wunderschöne Rohrkolben.

Klematis um einen Baum herum.
     
 
Brückengeländerblumenschmuck mit einem Imker im Hintergrund.

Jackenausziehstation: Heute wird es heiß!
     
 
Über dieses Schild in Heinersdorf haben wir uns im letzten Jahr
schon amüsiert.

Erster Spielplatz: ...
     
 
... Zeit zum Essen und Trinken und ...

... natürlich zum Klettern, Schaukeln und Rutschen.
     
 
Heuer ist ein Jahr der Früchte: Der Baum voller Kastanien.
     
 
Lindenblüten.
     
 
Da haben wir zwei Hasen auf den Feldern bei Laubendorf entddeckt.

Witzig, die Zaunlattenkronen.
     
 
Frisches Wasser aus dem Laubendorfer Brunnen.

Herrliche Blumenpracht.
     
 
Lindenblüten.

Am Laubendorfer ...
     
 
... Spielplatz.

Leckere Birnen.
     
 
Hier gibt es ...
     
 
... viele Äpfel.

Grandiose Sonnenblumen.
     
 
Ein alter Brunnen.

Im Schatten am Bahndamm.
     
 
Wir sind da. Gleich geht es los.

"Maxi und Moritz" heißt das Stück.
     
 
Der Hahn und die Hühner der Witwe Bolte.

Da passen auch die Störche auf.
     
 
In der Schule beim Lehrer Lämpel.

Was haben sie nur mit ihm angestellt?
     
 
Schlussbild mit Schlussapplaus.
Und hier gibt es noch einige Schülerberichte.

  Letzte Aktualisierung: 17.07.2018