Die Orgel - Die Königin der Instrumente  

 

 

Der Musikkurs der Mittelschule besuchte die Kirche St. Michael und wurde vom Organisten Peter Rösch in die Geheimnisse der Orgel eingeweiht.
Zunächst zeigte er uns die einzelnen Teile des Spieltisches: die beiden Manuale, die vielen Knöpfe, mit denen er einzelne Register ziehen kann (dadurch kann ein Organist Pfeifen des gleichen Tones in verschiedenen Tonhöhen dazu- oder wegschalten) und auch das Pedalwerk. Das Pedalwerk ist eine Klaviertastatur für die Füße.
Wir durften in das Hauptwerk, den Pfeifenkasten schauen und entdeckten viele Orgelpfeifen, die versteckt hinter den Sichtbaren liegen.
Am spannendsten war jedoch, als jeder von uns mal an der Orgel spielen durfte. Ein Schüler (er kann Klavier spielen) schaffte es sogar, ein Stück mit Händen und Füßen (Basstöne auf den Pedalen) zu spielen.
Peter Rösch präsentierte uns schließlich noch die höchsten und die tiefsten Töne der Wilhermsdorfer Orgel. Außerdem zog er auch mal alle Register, so dass die Musik so mächtig wie eine Königin klang.

 
     
 
     
   

  Letzte Aktualisierung: 08.03.2018